TEST media/image/product/2015/lg/datacom-systems-ftc-605-60-40-module-50-mikron.png

Netzwerktechnik

/ Switche / Taps / NIC's / Netzwerk ANALYSESOFTWARE / ZUBEHöR UND MEHR

Datacom Systems FTC-605 60/40 Module (50 Mikron)
Überwachen Sie mit dem FTC-24 bis zu 24 Links von 1 G bis 100 G. Überall dort, wo hohe Dichte und maximale Flexibilität für die Überwachung mehrerer Glasfaserverbindungen erforderlich sind. Unsere Modulgehäuse und das Montagegehäuse sind alle aus Metall - kein Kunststoff. Wir verwenden den neuen Think-Film-Koppler anstelle von verschmolzenen optischen Splittern. Dies stellt eine 100% ige Konsistenz des Einfügungsverlusts sicher, anstatt innerhalb eines Bereichs zu liegen, der plus oder minus 0,3 dB des angegebenen oder angekündigten Verlusts beträgt. Die optionale Kabelführungsschale FTCT-24, die an unserem Gehäuse angebracht wird, ist die einzige in dieser Produktnische - ermöglicht eine saubere Kabelverbindung. FTC-705 ist ein 70/30 Split-OM4-Modul, das 1G bis 40G einschließlich SWDM und CWDM verarbeitet, FTC-MTP ist ebenfalls 70/30 und OM4, wurde jedoch für 25G SR4 und 40G SR4 mit MTP / MPO-Anschlüssen entwickelt
Modul wählen

Preis auf Anfrage

Produkt empfehlen:

Datacom Systems Modulares Fiber Tap System

Dieses hochdichte passive Tap-System bietet permanenten Zugriff für bis zu 24 Verbindungen. Das flexible modulare Design ermöglicht die Erschließung von Glasfaserverbindungen - von 1G bis 100G - einschließlich 40/100G SR4 und Cisco BiDi. Verschiedene Fasertypen und Teilungsverhältnisse können gemischt werden - alle in einem hochdichten Gehäuse. Die einzelnen Tap-Module sind in robuster Ganzmetallausführung ausgeführt. Das Chassis kann teilweise oder vollständig mit einem Mix aus Modulen bestückt werden, je nach den Anforderungen des Standortes.

Vorteile

  • Flexibel - Module sind in kundenspezifischen Teilungsverhältnissen und Mischfasertypen erhältlich.
  • Skalierbar - fügt weitere Tap-Module hinzu, wenn die Anzahl der Links steigt
  • .
  • Einfach zu installieren - einzelne Module können hinzugefügt oder ausgetauscht werden, ohne andere Links zu unterbrechen.
  • Kostengünstig - niedrigere Gesamtkosten als bei Systemen mit festem Gewindebohrer
  • Passiv und stromlos - keine IP-Adresse - 100% sicher und immun gegen Remote-Angriffe
  • Garantierte Signalintegrität - höchste Qualität der verwendeten Komponenten
  • Konsistent - Dünnfilm-Koppler liefern stabile vorhersagbare Einfügungsdämpfung ohne die Variation von verschmolzenen optischen Kopplern
  • Vollständige Transparenz - durchläuft den gesamten Vollduplex-Datenverkehr (einschließlich Fehler) von allen Ebenen

Tap bis zu 24 Verbindungen 1G bis 100G* - Ideal für Sicherheit, Netzwerküberwachung und -analyse - überall dort, wo hohe Dichte und maximale Flexibilität für die Überwachung mehrerer Glasfaserverbindungen erforderlich sind

.

Features

Produktbeschreibung

  • FTC-24-Gestellgehäuse - fasst bis zu 24 Module
  • FTCT-24-Kabelführungsfach
  • FTC-505 50/50 Modul (50 Mikron)
  • FTC-605 60/40 Modul (50 Mikron)
  • FTC-705 70/30 Modul (50 Mikron)
  • FTC-805 80/20 Modul (50 Mikron)
  • FTC-905 90/10-Modul (50 Mikron)
  • FTC-506 50/50 Modul (62,5 Mikron)
  • FTC-606 60/40 Modul (62,5 Mikron)
  • FTC-706 70/30 Modul (62,5 Mikron)
  • FTC-806 80/20 Modul (62,5 Mikron)
  • FTC-906 90/10 Modul (62,5 Mikron)

Module

  • Zwei LC-Anschlusspaare pro Modul für Tap-Verbindungen zu Netzwerkverbindungsendpunkten (MTP-Anschlüsse für SR4- und 100G-Module)

Ports überwachen

  • Ein LC-Anschlusspaar pro Modul (beide Anschlüsse Tx) für Monitor-Verbindungen zu Monitoring Tools oder Network Packet Brokers (MTP-Anschlüsse für 40 / 100GBASE-SR4-Module)

Einfügungsverlust *

  • Multimode 50/50: 1 G = 4,5 dB | 10 G = 3,9 dB
  • Multimode 70/30: 1 G = 2,0 / 6,1 dB | 10 G = 3,1 / 5,1 dB
  • Singlemode 50/50 = 3,9 dB
  • Singlemode 70/30 = 2,2 / 6,3 dB
  • Singlemode LR4 DeMux 50/50 = 4,8 dB
  • Singlemode LR4 DeMux 70/30 = 6,8 / 2,8 dB
  • * Einfügungsverlust für 60/40, 80, / 20 und 90/10 auf Anfrage

Abmessungen (HxBxT)

  • Rack-Gehäuse 1,785 "x 19" x 8,45 "
  • Kabelführungsfach: 0,863 "x 19" x 2 "
  • Standard-LC-Module: 1,638 "x 0,659" x 8,40 "
  • MTP 40 / 100GBASE-SR4 / BiDi-Module: 1,638 "x 1,248" x 8,40 "

Umwelt

  • Betriebstemperatur: 32 ° bis 104 ° F (0 ° bis 40 ° C)
  • Lagertemperatur -22 bis 149 ° F (-30 bis 65 ° C)
  • Luftfeuchtigkeit: 5 bis 90% nicht kondensierend