Der IPNETSHOP ist ein B2B-Shop und wendet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden nach §14 BGB (Unternehmer, Gewerbetreibende, Freiberufler, öffentliche Institutionen).

Neues von Packet Design: Packet Design gewinnt an Schubkraft für selbstfahrende Netzwerke

02.05.2018 11:22

Neuigkeiten von Packet Design:

Das Unternehmen beendet das erste Quartal 2018 mit einem Wachstum von 67 Prozent gegenüber dem Vorjahr

AUSTIN, Texas - 1. Mai 2018 - Die Fähigkeit von Packet Design, sich selbstständig zu machen, beschleunigt sich im Jahr 2018 mit einem Anstieg der Buchungen um 67 Prozent gegenüber dem ersten Quartal zum 31. März.

Wie Cetgiz Alaettinoglu, CTO von Packet Design, im vergangenen Monat auf der Weltkonferenz MPLS + SDN + NFV und der Konferenz AI Net erklärte, kann ein selbstfahrendes Netzwerk korrigierende Maßnahmen ergreifen, wenn sich die Netzwerkbedingungen verschlechtern - ohne menschliches Eingreifen oder mit minimaler Bedieneraufsicht. Packet Design bietet die für diese Automatisierung erforderliche Echtzeit-Telemetrie und Analyse auf einzigartige Weise. Service Provider-Kunden auf der ganzen Welt nutzen ihre SDN-Lösungen bereits in Produktionsnetzwerken.

Kundenbeispiele für das selbstfahrende Netzwerk:

Automatisierung der Wiederherstellung nach Netzwerkausfällen in wenigen Minuten: XL Axiata, einer der führenden Telekommunikationsdienstleister in Indonesien, nutzt die SDN-Plattform von Packet Design Explorer zur automatischen Umleitung von Datenverkehr, wenn unterirdische oder Unterwasser-Glasfaserverbindungen beeinträchtigt werden. Dies dauert Minuten im Vergleich zu dem, was normalerweise mehrere Stunden oder Tage dauern würde.

Die Automatisierung von Technologiemigrationen spart sechs Monate bis zu einem Jahr: Ein großer nordamerikanischer MSO nutzte die REST-APIs der Packet Design Explorer Suite, um Tausende von Geschäftskunden sicher von älteren auf neue Router zu migrieren. Dank der analysegesteuerten Automatisierung konnten sie dieses Projekt in nur wenigen Wochen abschließen. Normalerweise hätte es mit manuellen Methoden sechs bis zwölf Monate gedauert.

Proaktive Umleitung des Datenverkehrs vor dem Fehlschlagen von Verbindungen: Ein europäischer Mobilfunkbetreiber implementierte die Packet Design Explorer Suite in einem Proof of Concept, um Probleme mit optischen Verbindungen zu erkennen und alternative Pfade zu berechnen und bereitzustellen, um Serviceunterbrechungen zu vermeiden.

Automatisierung von Kundenanfragen: Ein multinationaler Telekommunikationsriese verwendet die Packet Design Explorer Suite, um den besten Pfad für Kundendienstaufträge zu bestimmen. Wenn der Kunde beispielsweise eine Erhöhung der Bandbreite zwischen zwei Standorten benötigt, berechnet die Explorer Suite den optimalen Pfad, stellt sicher, dass andere Dienste nicht betroffen sind, und erleichtert die Bereitstellung.

"Viele unserer Kunden sind Early Adopters, aber auch diejenigen, die nicht wissen, dass sie ihre komplexen Multiservice-Netzwerke nicht ohne Automatisierung weiter betreiben können. Aus diesem Grund suchen sie zunehmend nach der Packet Design-Technologie, um ihnen zu helfen, die Vorteile einer Echtzeit-Analyse-gesteuerten Automatisierung zu nutzen und gleichzeitig ihre alten Netzwerke zu verwalten ", sagte Scott Sherwood, Packet Design CEO. "Mit intelligenter Automatisierung können unsere Kunden Services schneller aktivieren und Umsätze schneller realisieren, während sie gleichzeitig qualitativ hochwertigere Services mit geringeren Betriebskosten bieten."

In einer kürzlich von Packet Design in Auftrag gegebenen TechValidate-Umfrage gaben fast 90 Prozent der Echtzeit-Telemetrie-, Analyse- und Automatisierungstechnologie von Packet Design an, dass sie für ihre SDN-Übergänge von entscheidender Bedeutung sind. Insgesamt gaben 95 Prozent der Kunden an, mit der Packet Design-Investition zufrieden zu sein und bewerten die Unterstützung des Unternehmens erneut als "Best in Class".

Packet Design veröffentlichte im März die neueste Version der Explorer Suite, die erweiterte BGP-Leistungsanalysen enthält, um Netzbetreibern dabei zu helfen, informiertere BGP-Peering-Entscheidungen zu treffen und die Fehlerbehebung zu verbessern. Pipeline Publishing hat die Packet Design Explorer SDN Platform kürzlich als Finalist für seinen Innovations in Network Technology Award ausgezeichnet. Die Gewinner werden am 14. Mai in Nizza, Frankreich bekannt gegeben.

Zu den Packet Design Produkten

 

Zu Packet Design